News

germany, bundestag, parliament-4989553.jpg

Regierung stellt Eckpunkte zu einem Selbstbestimmungsgesetz vor – Frauen und Kinder nachrangig (06.2022)

Am heutigen 30. Juni 2022 hat die amtierende Bundesregierung unter Federführung des Familien- und Justizministeriums Eckpunkte zu einem sogenannten „Selbstbestimmungsgesetz“ vorgestellt, dem zufolge Menschen, die das wünschen, ihren amtlichen Geschlechtseintrag auch entgegen dem tatsächlichen Geschlecht frei wählen dürfen. Fazit: Die Verantwortlichen haben keine Antworten auf die drängenden Fragen.

Überblick: Kritik an ÖRR-Falschberichterstattung zu Sex und Geschlecht und der folgende Kotau (06.2022)

Am 1. Juni 2022 wurde der Aufruf: „Schluss mit der Falschberichterstattung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks!“ publik. Dieser wurde von der Zeitung DIE WELT aufgegriffen. In diesem Beitrag soll ein kritisch kommentierter Überblick über die mediale Debatte gegeben werden, die dadurch angestoßen wurde.

jogging, run, sport-2343558.jpg

Olympia: Neue Richtlinien – Männer dürfen auch ohne Testosteronreduktion im Frauensport antreten (11.2021)

Das International Olympic Committee (IOC) hat neue Richtlinien ausgegeben. Demnach dürfen Männer nun auch ohne Veränderung ihrer Testosteronwerte am Frauensport teilnehmen.

vintage, typewriter, old-1148940.jpg

Offener Brief aus Frankreich: „Wir können nicht länger schweigen“ 50 PsychiaterInnen, Mediziner und Intellektuelle gegen Eingriffe an Kindern (2021)

„Wir können nicht länger schweigen“ – unter diesem Titel wenden sich etwa fünfzig PsychologInnen, PsychiaterInnen, ÄrztInnen und Intellektuelle in einem offenen Brief, veröffentlicht am 20. September 2021 in L’Express, an die Öffentlichkeit. Darin sprechen sie sich kritisch gegen den „ideologischen Zugriff auf den Körper des Kindes“ aus, der im Namen von „Transgender-Kindern“ geschieht.

Bordeaux: Lesben auf Pride auf offener Straße angegriffen (12.09.2021)

Am 12. September 2021 wurden lesbische Frauen der Résistance Lesbienne auf offener Straße – während der Bordeaux Pride – von einem Mann mit einer Leuchtfackel angegriffen und von der Parade vertrieben. (4w)

Quelle: https://twitter.com/ResistanceLesbi/status/1437050475803824131