Buendnis_Fairplay

bathroom, restroom, washroom-453420.jpg

Abschaffung der Frauentoilette durch Ingenieursverband VDI? (09.2022)

Toiletten im öffentlichen Raum sind ein Politikum. Der VDI will mit einer überarbeiteten Richtlinienreihe Geschlechtergerechtigkeit schaffen, indem er Unisextoiletten zum Standard erklärt – und vergisst Frauen und Kinder. Die Entwürfe sind noch nicht verabschiedet; es kann Beschwerde eingereicht werden.

Solidarität mit dem Minderheitenbegehren innerhalb der Frauenrechtsorganisation Terre Des Femmes (08.2022)

Terre des Femmes ist eine der ältesten und größten Frauenrechtsorganisationen in Deutschland. Auch unter den Mifrauen unseres Bündnisses gibt es Unterstützerinnen, die bei Terre des Femmes mitwirken. Mit Bestürzung haben diese die kürzlich vonstatten gegangene satzungs- und rechtswidrige Handlung der angestellten Geschäftsführerin und zwei der insgesamt fünf Vorständinnen des Vereins erlebt. Diese haben sich eigenmächtig über einen Entscheid der Mitfrauenversammlung hinwegsetzt und ein Positionspapier zum Thema „Transgender, Selbstbestimmung und Geschlecht“ zurückgenommen, welches 2020 auf demokratischem Wege in der jährlichen Mitfrauenversammlung verabschiedet und 2022 nochmals bestätigt wurde.

violence against women, domestic, abuse-4209778.jpg

„Ich kann doch nicht mein eigenes Kind opfern“ – deutsche Familiengerichte untergraben Frauenschutz (03.2022)

Auch nach einer Trennung üben Ex-Partner häufig Gewalt gegen ihre Ex-Partnerinnen aus. Während der Umgangs- und Besuchszeiten wurden einer Studie von Monika Schöttle von 2009 zufolge 41% der Frauen erneut misshandelt, 15% der Kinder erleben ebenfalls Gewalt. Nach einer Trennung steigt die Gefahr von Frauen, von ihrem Ex-Partner getötet zu werden, um das Fünffache.