Studie

books, education, school-462579.jpg

Neue Studie zu Sexueller Gewalt in Familien – Täter sind fast immer Männer (2021)

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs hat am 7. September 2021 eine umfassende Studie zu “sexueller Gewalt in der Familie. Gesellschaftliche Aufarbeitung sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche von 1945 bis in die Gegenwart” vorgelegt.

books, education, school-462579.jpg

Studie: Re-Evaluation der Evidenzen bzgl. Geschlecht, Geschlechterrolle und Geschlechtsidentität (2020)

In einer Übersichtsstudie aus psychologischer bzw. psychiatrischer Sicht haben sich die ForscherInnen Lucy Griffin, Katie Clyde, Richard Byng und Susan Bewley kritisch mit den Ergebnissen vorheriger Studien bzgl. Geschlecht, Geschlechterrolle und Geschlechtsidentität auseinandergesetzt.

books, education, school-462579.jpg

Studie zum Einfluss von Testosteron auf die Leistungsfähigkeit von Männern, die im Frauensport antreten (2021)

Eine Studie von 2021 untersucht den Einfluss von Testosteron und Hormonersatztherapien auf Männer mit besonderer Berücksichtigung des Frauensports. Immer mehr Männer treten bei Sportwettkämpfen in Frauenkategorien an, obwohl sie körperliche Vorteile gegenüber Frauen haben. In dieser Studie wurde der Stellenwert von Hormontherapien auf die sportliche Leistungsfähigkeit von Männern untersucht.

books, education, school-462579.jpg

Studie zur Beständigkeit von Geschlechtsdysphorie und sexueller Ausrichtung bei Jungen während einer Hormonersatztherapie (2021)

Eine Nachfolgestudie von 2021 untersucht die Beständigkeit von Gefühlen des Unwohlseins im eigenen Geschlecht bei Jungs in Verbindung mit deren sexueller Orientierung.