So kannst du

So kannst dumitmachen!

Wir freuen uns über engagierte Frauen und Mädchen, die die üblichen patriarchalen Nebelkerzen durchschauen und sich mit uns für alle Frauen und Mädchen und besonders die in vulnerablen Situationen einsetzen wollen. Verschwestert euch mit uns und lasst uns starten!

1 - Euer Statement

Durch das Teilen unserer Erkenntnis, dass wir alle mehr oder weniger ähnliche Erfahrungen machen, fängt unser Widerstand an.

Schreibt uns einen Zweizeiler, warum euch Fairplay für Frauen wichtig ist!

Ich bin für Fairplay für Frauen, weil …

Schreibt uns! buendnis@fairplayfuerfrauen.org

2 - Ideen für Aktionen & Themen

Wir sind motiviert und entschlossen, unsere Tatkraft mit der euren zu verbinden, und die Gesellschaft trotz der Gegenkräfte endlich nachhaltig gerecht und gemeinschaftlich zu gestalten. Ihr habt Ideen für konkrete Aktionen oder Themen, die gerade ganz aktuell und wichtig für euch sind? Etwas, das euch schon lange unter den Nägeln brennt, aber niemanden sonst zu interessieren scheint? Schreibt uns! buendnis@fairplayfuerfrauen.org

3 - Spenden

Ohne Moos nix los! Eure Spenden und Unterstützung kommen direkt dieser Webseite und unserer Arbeit zugute. Eine finanzielle Hilfe verleiht Frauen und insbesondere denen, denen Kraft und Ressourcen fehlen, um sich selbst politisch einzubringen, eine Stimme.

Wofür brauchen wir konkret Unterstützung?

Wir brauchen finanzielle Unterstützung für eine Informationskampagne, um konkrete Gesetzesinitiativen auf Bundesebene zu verhindern (Selbstbestimmungsgesetz).

Weiterhin brauchen wir finanzielle Unterstützung und Vernetzung, um die weitere Verbreitung eines für Frauenrechte fatalen Konzepts zu stoppen, beziehungsweise rückgängig zu machen und durch nachhaltige Konzepte zu ersetzen, die den Rechten von Menschen aus dem LGBTQI-Spektrum genauso gerecht werden wie den Bedürfnissen von Frauen und Jugendlichen. 

Weitere Informationen dazu, wie ihr spenden könnt, folgen bald!